• Kundenservice: 030 / 788 971 95
  • Kostenlose Rücksendung

Home Is Where Your Art Is

Wandbilder für den Mid-Century Modern Wohnstil

Kennst Du eigentlich Deinen eigenen Wohnstil? Gar nicht so einfach zu beantworten, oder? Wenn wir von Photocircle uns in unseren Wohnungen so umsehen, finden wir zum Beispiel einen bunten Stilmix aus alt und neu, elegant und gewagt, gemütlich und stylisch vor. Die alte Spiegelkommode der Oma trifft auf den Kelim Teppich aus Anatolien, der es sich gleich neben der Designer-Stehlampe bequem gemacht hat. Aber bei genauerem Hinsehen zeigt sich doch eine Tendenz, ein roter Faden, der sich durch das Wohnpotpourri zieht.

Und das ist auch wichtig, denn der eigene Einrichtungsstil verrät nicht nur unseren Besuchern, wer wir sind und wie wir leben, sondern hat auch Einfluss auf unser Wohlbefinden. Wenn wir nach einem langen Tag nach Hause kommen und uns direkt wohlfühlen, die Farben, Möbeldesigns und Wandbilder unsere Sprache sprechen und jedes Teil unseren Augen schmeichelt – dann ist das gut für die Seele. Und je besser wir wissen, welcher Stil uns eigentlich wirklich gut gefällt, desto einfacher ist es, die geeigneten Deko- und Einrichtungsgegenstände zu finden, die uns jeden Tag aufs Neue Freude bereiten.

In den kommenden Wochen wollen wir Dir deshalb einige Stile etwas besser vorstellen. Von Boho- über Scandi-Chic, von Minimalismus über Maximalismus bis hin zu Mid-Century Modern und Tropical Chic – da ist dann sicherlich für jede und jeden das Richtige dabei. Wir zeigen Dir außerdem, welche Bildmotive sich besonders gut als Wandbilder für den jeweiligen Wohnstil eignen und wie Du sie gekonnt in Deine Einrichting einbringen kannst.

Und heute legen wir gleich einmal mit einem unserer persönlichen Favoriten los: dem Mid-Century Modern Wohnstil.

Der Mid-Century Modern Stil

Beim Mid-Century Modern Wohnstil treffen altbewährte und moderne Designs auf einander. Während viele Vintage-Einrichtungsstücke etwas schwer, beinah erdrückend wirken können, kommt dieser Stil eher leicht daher, da er durch eher kleine, filigranere Möbelstücke besticht. Dabei ist er schnörkellos und klar in seinen Formen und Linien.

Wie sein Name bereits vermuten lässt, basiert dieser Stil auf dem vorherrschenden Stil der 1950er (und zum Teil noch 60er) Jahre und er folgt dem berühmten Bauhaus Motto „form follows function“ (die Form folgt der Funktion). So ist dieser très chice Wohnstil auch noch praktisch.

Wie Du den stylischen und dabei ehrlichen Style gekonnt mit den passenden Wandbildern ergänzt, zeigen wir Dir hier.

ABSTRACT ALPHABET Gothic F von Daniel Coulmann
Der Mond steigt über den Bergen auf von Pascal Genzel
Bauhaus Table Lamp Kaiser Idell 6631 von Rosi Feist
Mt Taranaki von Christoph Schaarschmidt
Gloop von Dan Hobday
Vintage Typewriter von Fox And Velvet
Staircase von Christoph Schaarschmidt
Abstract petals von La Tinta Studio Fernanda Martínez
Seiltänzer von Radoslaw Celewicz
70.054
Seit Oktober 2019 konnten wir dank unserer Bildverkäufe bereits 70.054 Bäume pflanzen. Diese Bäume werden innerhalb der nächsten fünf Jahre ca. 5.604.320 kg CO₂ aufnehmen.