Garantierte Lieferung zum Fest für alle Bestellungen bis zum 15. Dezember
Garantierte Lieferung zum Fest für alle Bestellungen bis zum 15. Dezember

Medizin für Syrische Geflüchtete

Ein Projekt von CARE

100%
finanziert

Projektstatus

Projektziel: 600,00 €
Finanziert: 632,04 €
Es fehlen: 0,00 €

Medizin für Syrische Geflüchtete

Projektziele

Mehr als zwei Millionen Menschen sind aus Syrien geflohen. Die meisten von ihnen haben wenig mehr als die Kleider, die sie getragen haben als sie ihre Häuser verließen. Mit 600 € kannst Du benötigte Medizin für sieben Flüchtlinge garantieren.

Projektland

Jordanien, Asien

Care ph: Care
Care ph: Care

Projektdetails

Etwa 2,3 Millionen syrische Flüchtlinge sind im Ausland. Die meisten von ihnen mussten ihr gesamtes Hab und Gut zurücklassen und besitzen nicht viel mehr als das, was sie am Leibe tragen. So mussten auch viele ihre benötigte Medizin in Stich lassen und können sich nun kaum welche leisten. Etwa 73% aller Flüchtlingshaushalte sind bereits verschuldet auf Grund der Lebenskosten, die sie im Ausland erwarteten. Medizin wird Flüchtlingen dabei helfen, wenigstens ihre Gesundheit aufrecht zu erhalten.

CARE unterstützt die syrischen Flüchtlingsfamilien hauptsächlich mit Bargeld. Mit den Startgeldern können die diese nach Bedarf Kleidung, Wohnung und Nahrungsmittel bezahlen. "In den vergangenen drei Monaten ist die Zahl der Syrer in Jordanien enorm gestiegen", berichtet die jordanische CARE-Mitarbeiterin Eman Khatib. "Die meisten Syrer waren tagelang auf der Flucht und besitzen nicht viel mehr als die Kleidung, die sie am Körper tragen." CARE will die Hilfe nach Möglichkeit weiter ausweiten. Photocircle will CARE dabei helfen.