• Kundenservice: 030 / 788 971 95
  • Kostenlose Rücksendung

Ben Hammers persönliches Paradies

Die Bildband-Trilogie des Photocircle Fotografen findet in "Paradies" ihren Abschluss

Mit Paradies ist am 1. Dezember 2020 mein inzwischen dritter Bildband im Selbstverlag erschienen. Nach „Das Leben und Sterben des Ben Hammer“ und „Tage Danach“ schließt er meine vor vier Jahren begonnene Bildband-Trilogie nun ein für allemal ab.

Wie schon seine beiden Vorgänger ist auch der dritte Bildband des Photocircle Fotografen eine autobiografische Nacherzählung verschiedener Lebensphasen, er setzt inhaltlich nahtlos an die beiden Vorgänger an und ist im von der COVID129 Pandemie geprägten Jahr 2020 entstanden.

Gefüllt mit analogen Momentaufnahmen aus meiner Contax G2, Contax T2 und der von meinem Opa geerbten Canon AE-1 habe ich den ersten Corona Lockdown in meiner Heimatstadt Köln sowie die ersten Shootings nach dem Lockdown in meinem Studio dokumentiert.

Anders als sein Vorgänger ist Paradies nun wieder auf Farbfilm statt schwarzweiß fotografiert. Auf 132 Seiten mit über 50 Fotos, persönlichen Notizen, Texten und Zitaten aus der deutschen Pop-Musik in insgesamt 18 Songs erzählt Ben von Licht und Schatten und seiner Faszination für die alltägliche Schönheit der kleinen Dingen des Lebens.

Passend zum Rest der Trilogie ist auch Paradies in ein formschönes Softcover gepresst, was für Ben das Thema der Vergänglichkeit unterstreicht und die Bildbände eher zu kleinen Tagebüchern als großen Coffee-Table Wälzern mit Hardcover werden lässt.

Paradies ist im Dezember 2020 im Selbstverlag erschienen und auf 1.000 Exemplare limitiert. Es kann ausschließlich über Bens Onlineshop erworben werden und jedes Buch wird bei Bestellung signiert und auf Wunsch auch gewidmet. Weihnachtsgeschenk Alert!

118.805
Seit Oktober 2019 konnten wir dank unserer Bildverkäufe bereits 118.805 Bäume pflanzen. Diese Bäume werden innerhalb der nächsten fünf Jahre ca. 9.504.400 kg CO₂ aufnehmen.