Architekturfotografie

Die Kunst, das Alltägliche neu zu interpretieren

Man wohnt in ihnen. Man überquert sie. Man steigt sie hinab (oder hinauf, je nach temporärer Zielsetzung und Tagesverfassung). Man blickt aus ihnen hinaus. Man geht durch sie hindurch.

Häuser, Brücken, Treppen, Fenster und Türen können jedoch durchaus viel mehr sein als nur Gebrauchsgegenstände, die den Alltag einfacher machen. Das Genre der Architekturfotografie bietet so einiges, was die Herzen von Liebhabern klarer Linien und raffinierter Bildkomposition höher schlagen lässt. Nicht selten lassen sich Parallelen zum Abstrakten erkennen, wird auf minimalistische Weise Einfaches zu Kunst.

Architekturfotografie von Arno Simons: HONG KONG BUILDING

Architekturfotografie von Arno Simons: HONG KONG BUILDING

Weiterlesen…


Verlorene Orte, wiedergefunden von Florian Paulus

Neue Fotoausstellung in München

Ab 2. Februar nimmt uns Photocircle-Fotograf Florian Paulus mit auf eine Reise durch den Westen der USA. In den Staaten Nevada, Arizona, Utah und Kalifornien entstanden im Mai 2015 entlang des Highway No. 1 und der Route 66 die meisten der in seiner Ausstellung “Lost Places” gezeigten Fotografien. Die vorgefundenen verlassenen Orte und Gebäude mag der eine romantisch und märchenhaft finden, der andere vielleicht unheimlich und bedrohlich.

Florian setzt sich in seinen Bildern mit dem dialektischen Zusammenhang zwischen Natur, Bauwerken und Zivilisation auseinander, wodurch Vergangenheit und Gegenwart eine sentimentale Akzeptanz finden.

Wer Lust hat, sich die Ausstellung anzusehen, oder sogar am Abend der Vernissage noch nichts geplant hat – es lohnt sich! Die Drucke stammen übrigens aus Eurer Lieblings-Online-Galerie :)

Vernissage: Do., 2.2.2017
Ausstellung: bis 27.12.2017
Rilano Hotel München, Domagkstrasse 26, 80807 München

lost places - fotokunst online mit kommando-kunst (1)

Weiterlesen…


Magisches Indien: Fotokunst aus dem Land der Superlative

Gerahmte Wandbilder und Kunstdrucke aus der größten Demokratie der Welt

Indien – ein Traum, den sich bislang keiner von uns Photocirclern erfüllen durfte. Und dabei schreit dieses wunderschöne Land geradezu danach, in all seinen prächtigen Facetten und Farben fotografisch festgehalten zu werden: bunte Saris, hinduistische Mönche vor Tempeln, Sikhs und Yogis beim Meditieren, saftig grüne Reisfelder, explodierende Farben während des Holi Festivals und heilige Rituale am Ganges…

Zum Glück haben sich deshalb schon einige unserer Photocircle Fotografinnen und Fotografen mit ihren Kameras auf den Weg in das Land der Superlative gemacht. Die wundervollen Indien Bilder ihrer Fotoreisen könnt Ihr hier bewundern. Doch zunächst noch ein paar Fakten:

Mit knapp 1,3 Milliarden Menschen ist Indien – nun ja: gigantisch. Der multiethnische Staat, dessen natürliche Nordgrenze vom Himalaya gebildet und dessen Süden durch den Indischen Ozean begrenzt wird ist direkter Nachbar von sechs weiteren Staaten: Pakistan, dem chinesischen Autonomiegebiet Tibet, Nepal, Bhutan, Myanmar und Bangladesch. Nach der Volksrepublik China ist Indien das zweitbevölkerungsreichste Land der Welt.

 

Indien Bilder von Photocircle - Old Dheli von Rob van Kessel

Old Dheli von Rob van Kessel

Weiterlesen…


Matthias Jung: Surreales aus der Welt der Architektur

Neue limitierte Editionen von Matthias Jungs Foto-Fantastereien

“Collagen faszinieren mich, seit ich Kind war,” sagt der Grafikdesigner Matthias Jung über sich. Alle verwendeten Einzelbilder sind von ihm selbst fotografiert, seine Foto-Collagen nehmen die Welt, wie wir sie kennen, auseinander und setzen sie neu zusammen. “Viele der Bilder entstanden bei Fotoreisen im Nordosten von Deutschland. Ich liebe es, Elemente, die unterschiedliche Assoziationen hervorrufen, aufeinanderprallen zu lassen.”

Bei Photocircle findet Ihr nun neue limitierte Editionen von Mathias Jungs fantasievollen Foto-Collagen, die wir Euch hier einmal vorstellen möchten.

SCHWÄBISCH HALL von Matthias Jung

SCHWÄBISCH HALL von Matthias Jung

Weiterlesen…


Inspiration für Deine vier Wände

Verpasse Deinem Zuhause einen neuen Look!

Unsere Haus-und-Hof-Designerin und die Photocircle-Bildredakteurinnen haben sich vergangene Woche einmal zusammengesetzt und einige schöne Ideen zu Tage gebracht, wie Ihr unsere Kunstwerke gekonnt in Euer Zuhause integrieren könnt. Et voilà:

azambuja 2

Prints für die Küche – ‘Cocina‘ von Martin Azambuja (Uruguay) auf Alu Dibond Fine Art – ab 30 €

mock up poster frames with vintage loft interior background

Gerahmte Prints der Münsteraner Grafik-Manufaktur ‘Typealive‘ – ab 50 €

Weiterlesen…